Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser!
man soll sich ja nicht selbst loben, aber das Sommerfest "40 Jahre Gak - 10 Jahre gfh" war ein für alle Beteiligten gelungenes Ereignis mit angemessener Musik. Leider konnten aus verschiedenen Gründen nicht alle, die damit zu tun haben, dabei sein. So bleibt ihnen nur eine unterhaltende Nachlese und ein Blick auf die Collage in diesem Heft (34).

Auf unsere "historische Spurensuche" in der letzten Ausgabe gab es überraschenderweise Reaktionen, die den Berliner Gitarristen Jürgen Klatt (1935-1995) betreffen, so dass die weitgehend unbekannten Informationen und Dokumente zu einem "Themen special" Anlass gaben.

"Ordung schaffen" war das Schlagwort, das die Redaktion Gitarre aktuell umtrieb, um eine Dokumentation aus Namen und Stichworten zu schaffen, die einen Zugriff auf Inhalte von 40 Jahren "Gak" erlaubt. Wer also noch Archiv-Ausgaben von früher besitzt, bekommt hiermit ein praktisches Sys­tem an die Hand zur inhaltlichen Orientierung. Wer sucht, der findet...!?

 

www.gitarre-aktuell.de/Archiv

Den vollständigen Artikel lesen Sie in Gitarre aktuell 139-II/19 S. 3
weiter zum Inhalt